Herzlich Willkommen! | Das Portal unserer Kirche.

1
1

Hand anlegen | Klinke des Portals zur Salvator-Kirche

2
2

Feierlaune | Die Gemeinde feiert mit bunten Darbietungen und reichem Buffet den 50. Geburtstag unseres Pfarrers.

3
3

Projektarbeit | Unsere Gemeinde begleitete den Weltjugendtag 2005 mit verschiedenen Projekten.

4
4

Durchblick | Bleiglasfenster unserer Kirche.

5
5

Willkommen | Der Vorplatz unserer Salvator-Kirche.

6
6

Zeit zum Spielen | Auch unseren Kleinsten bieten wir Platz zum Spielen.

7
7

Im Grünen | Unsere Grünanlagen laden zum Verweilen ein.

8 8

dis-Harmonie

Viele von Ihnen kennen die „dis-Harmonie“ bestimmt schon lange aus vielen Messen und Firmungen, die wir hier gestaltet haben.
Sicher fragen sich nun einige „Warum nennt sich die Gruppe so?
Die klingen doch gar nicht so disharmonisch?!"

Hier die Auflösung: Das kleine „dis“, steht für eine Note und bildet somit die Verbindung zur Musik.
Die große „Harmonie“, steht für unsere Gemeinschaft auf die wir besonderen Wert legen und die wir auch nach den wöchentlichen Proben, bei gemeinsamen Festen und unserer jährlichen Chorfahrt mit Begeisterung pflegen.

Seit mehr als 15 Jahren tourt die „dis-Harmonie" durch die katholischen Gemeinden Berlins.

In den Anfängen bestand der Chor je zur Hälfte aus Jugendlichen der Neuköllner Gemeinde St. Richard und der Lichtenrader Gemeinde Salvator.

Begonnen haben wir mit einfachen einstimmigen Liedern mit Gitarrenbegleitung.
Über die Jahre kamen mehr Stimmen - sowohl im musikalischen Satz, als auch im Chor - und mehr Instrumente hinzu. Wir haben schon mit Trompeten und Querflöten musiziert, Schlagzeug und Bass sind bei Gelegenheit mal mit dabei, Akkordeon, Keyboards und Gitarren gehören zu unserem harten Kern.

Inzwischen ist der vierstimmige Chorsatz unser Standard, wo die Urfassung nicht mehr hergab, wurden von talentierten Chormitgliedern ergänzende Stimmen hinzu komponiert.

Heute singen wir fremde und eigene Arrangements. Obwohl eine Vielzahl von Stücken für mehrstimmigen Chor angelegt ist, legen wir großen Wert darauf, dass die Lieder von möglichst vielen Gemeindemitgliedern mitgesungen werden können.
Unser musikalischer Schwerpunkt liegt auf dem „neuen geistigen Liedgut“, wie Sie es auch heute hier von uns hören.
Damit begleiten wir jährlich rund 12 Messen, Firmungen, Hochzeiten und Taufen.

Zu unserer Gruppe gehören zur Zeit rund 30 nette Menschen im Alter von 30 bis Anfang 50.

Zur Verstärkung, der insbesondere unteren Stimmlagen, sind uns Neuzugänge schönstimmiger Männer herzlich willkommen. Notenkenntnisse sind hierbei keine Pflicht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude in dieser Messe, in der Sie sicher noch einen besseren Eindruck von unserem Schaffen bekommen und bitten Sie, KRÄFTIG MITZUSINGEN!

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www-dis-harmonie.de