Herzlich Willkommen! | Das Portal unserer Kirche.

1
1

Hand anlegen | Klinke des Portals zur Salvator-Kirche

2
2

Feierlaune | Die Gemeinde feiert mit bunten Darbietungen und reichem Buffet den 50. Geburtstag unseres Pfarrers.

3
3

Projektarbeit | Unsere Gemeinde begleitete den Weltjugendtag 2005 mit verschiedenen Projekten.

4
4

Durchblick | Bleiglasfenster unserer Kirche.

5
5

Willkommen | Der Vorplatz unserer Salvator-Kirche.

6
6

Zeit zum Spielen | Auch unseren Kleinsten bieten wir Platz zum Spielen.

7
7

Im Grünen | Unsere Grünanlagen laden zum Verweilen ein.

8 8

Hinterglasmalerei

Auskunft und Anmeldung bei Frau Ziech persönlich, Tel. privat: (030) 741 42 43.
Kosten: 23 Euro für 7 Nachmittage.

Kursbeschreibung:

Wir bedienen uns der Technik dieser alten Volkskunst, zeichnen und malen mit Tusche und Plaka-Farben Bilder nach gegebenen und eigenen Motiven.

Es können Gebrauchsgegenstände wie Spiegel, Brief- und Serviettenständer, Serviertassen, Blumenübertöpfe u.a. entstehen. Für Anfänger sind zur ersten Stunde mitzubringen: eine Arbeitsunterlage (starker Karton ca. 40x40 cm),ein Federhalter, Pelikantusche (schwarz, 10 ml), ein Bleistift, ein Radiergummi und Tesafilm. Die Glasscheiben und Zeichenfedern für den ersten Unterricht werden von der Dozentin zum Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt.

So hat die Dozentin in einem früheren Kurs die nebenstehend abgebildete Salvatorkirche gezeichnet und die Kursteilnehmer lernten dann, die Kirche individuell in verschiedenen Stimmungen zu malen.