Herzlich Willkommen! | Das Portal unserer Kirche.

1
1

Hand anlegen | Klinke des Portals zur Salvator-Kirche

2
2

Feierlaune | Die Gemeinde feiert mit bunten Darbietungen und reichem Buffet den 50. Geburtstag unseres Pfarrers.

3
3

Projektarbeit | Unsere Gemeinde begleitete den Weltjugendtag 2005 mit verschiedenen Projekten.

4
4

Durchblick | Bleiglasfenster unserer Kirche.

5
5

Willkommen | Der Vorplatz unserer Salvator-Kirche.

6
6

Zeit zum Spielen | Auch unseren Kleinsten bieten wir Platz zum Spielen.

7
7

Im Grünen | Unsere Grünanlagen laden zum Verweilen ein.

8 8

Das Pfarrblatt-Redaktionsteam

Seit über zehn Jahren treffen sich ein halbes Dutzend Gemeindemitglieder monatlich zur gemeinsamen Redaktionskonferenz. In ihr werden die Themen und Schwerpunkte eines jeden Pfarrblattes gemeinsam beschlossen und inhaltlich diskutiert. Dabei lassen wir uns von der Frage leiten, was ist für die Gemeinde wichtig und interessant, und welche Informationen müssen wir der Gemeinde vermitteln. Glaubensfragen, Lebensfragen und christliche Schwerpunkte im Jahresablauf sind uns genau so wichtig wie die vielfältigen Informationen aus der aktiven und engagierten Gemeinde. Wir wissen, dass diese Konzeption nur dann aufgeht, wenn wir von der Gemeinde durch Vorschläge und konstruktive Kritik jederzeit unterstützt werden. Deshalb sind Sie alle nicht nur symbolisch Teil unserer Redaktion, sondern prägen durch Ihre Anregungen und Ihre Beiträge das Bild unseres Pfarrblattes ganz entscheidend mit. Helfen Sie uns auch weiterhin, diese Lebendigkeit zu bewahren, und nehmen Sie auch über das Pfarrblatt Anteil am Leben unserer Gemeinde.
Im nächsten Jahr wird sich der Erscheinungszeitraum unseres Pfarrblattes ein wenig ändern. Wir werden nur noch alle zwei Monate erscheinen. Das hat etwas mit Regelmäßigkeit zu tun und sicherlich auch mit der angespannten Haushaltslage unserer Kirche. Inhaltlich wird sich an unserer Konzeption aber nichts ändern. Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre konstruktive Mitarbeit.

Für das Pfarrblatt-Redaktions-Team: Raimund Bayer