Slide

6.jpg

Katholische Öffentliche Bücherei

Die Bücherei hat sonntags von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet

und an jedem 2. Dienstag im Monat

laden wir Sie zur "Offenen Bücherei" von 20.00 bis 21.30 Uhr ein.

Besuchen Sie uns - die Ausleihe ist kostenlos.

 

 

Alle im Handel erhältlichen Bücher können Sie über uns bestellen.
Damit unterstützen Sie unsere Arbeit!
 
 

Liebe Kinder!

wieder einmal stellen wir Euch Bücher vor, die neu in der Bücherei sind. Und diesmal ist für alle etwas dabei: für ganz junge unter Euch, die gerade erst lesen lernen, aber auch für die schon älteren.

Stadt, Land, Wald - Tierabendteuer zum Vor- und Selberlesen heißt ein 2016 erschienenes Buch mit vielen Bildern und voller kurzer lustiger Tiergeschichten: Da erfährt man etwas über die  Tierärztin Tina, über eine Froschwanderung, Stadtmäuse und Waldmäuse und kann ein gereimtes Tieralphabet lesen. Auch einige Bastelideen gibt es, damit man zwischen dem vielen   Lesen auch einmal eine Pause machen kann.

Über Tiere in der Bibel wird in Käschet und die Arche von Martin Kuske erzählt. Der Autor hat sich vorgestellt, dass die Tiere reden könnten und was sie dann wohl erzählen würden: Ein Hund von Noah, Ochse und Esel im Stall zu Bethlehem, ein Löwe, den Jesus nach seiner Taufe im Jordan in der Wüste trifft oder der große Fisch, der Jona verschluckt.

Ein ganz besonderes Geschichten- und Mitmachbuch ist der Band Was für ein Gewimmel – die Tiere der Bibel für Kinder. 2017 wurde es von Georg Austen, Frank Brandstätter und Matthias Micheel im Auftrag des Bonifatius-Werkes neu herausgegeben und ersetzt eine frühere Auflage. Zu jedem Tier gibt es einen Steckbrief mit Angaben zum Namen, zur Verbreitung, zu Ernährung und Höchstalter. Die Bibelstelle, an der es vorkommt, wird ausführlich erklärt. Auch hat man bekannte Persönlichkeiten nach ihren Lieblingstieren gefragt. Das Buch ist in Zusammenarbeit mit verschiedenen Zoos entstanden und enthält viele Fotos. Interessante Einzelheiten erfährt man unter der Rubrik „Schon gewußt?“ , Bibel-Tierlieder (komponiert von Robert Haas, einem bekannten Liedermacher und Komponisten Neuer geistlicher Lieder), Literaturhinweise, Gedichte, Fabeln, Vorschläge zu Aktionen, Bastelanleitungen und Rezepte ergänzen das schöne und vielfältige Buch für die etwas älteren unter Euch.

Für die Musikbegeisterten haben wir übrigens wieder ein neues Hörbuch: Naftule und die Reise nach Jerusalem heißt die CD mit dem Klarinettisten Helmut Eisel. Gemeinsam mit der Deutschen Radio Philharmonie und Kerstin Klaholz als Erzählerin hat er die Geschichte von Naftule, einem Klarinettenspieler aus „Sinfonien“, der als Botschafter seines Landes auf Reisen geht und die Ukraine, New York, Argentinien und Jerusalem besucht, im Dezember 2016 im Sendesaal des Saarländischen Rundfunks bei einem Konzert aufgenommen. Freut Euch auf gute Musik mit vielen Klezmer-Anklängen!

Nach den Osterfeiertagen wird die Bücherei wieder zur gewohnten Zeit am Sonntag on 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr für alle Lesehungrigen geöffnet sein.

Euch allen, Euren Familien und Freunden und allen, die Ihr gern habt, wünschen wir ein gesegnetes Osterfest und eine schöne, fröhliche Osterzeit!

Euer Büchereiteam

1. April 2018 rm