Slide

5.jpg

Katholische Öffentliche Bücherei

Die Bücherei hat sonntags von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet

und an jedem 2. Dienstag im Monat

laden wir Sie zur "Offenen Bücherei" von 20.00 bis 21.30 Uhr ein.

Besuchen Sie uns - die Ausleihe ist kostenlos.

 

 

Alle im Handel erhältlichen Bücher können Sie über uns bestellen.
Damit unterstützen Sie unsere Arbeit!
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kinder!

Zu allererst möchte Ihnen und Euch das Büchereiteam eine schöne Adventszeit wünschen!

Wie in jedem Jahr stellen wir Anfang Dezember Bücher vor, die sich besonders dafür eignen, sich auf Weihnachten vorzubereiten. Für Euch, liebe Kinder, haben wir wieder neue Bilderbücher und Geschichten angeschafft. Solltet Ihr also alle Bücher schon kennen, schaut Euch doch einmal Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen an; oder, noch besser, bittet jemanden, der lesen kann, Euch dieses Buch vorzulesen. Vielleicht kennt Ihr schon andere Geschichten vom kleinen Igel, der eine rote Mütze trägt. Dieses Mal jedenfalls haben M. Christina Butler und ihre Illustratorin Tina Macnaughton ein spannendes Abenteuer beschrieben. Es geht um viel Lärm mitten in der Nacht und der kleine Igel und seine Freunde geraten beinahe in große Gefahr – aber mehr wird nicht verraten!

Auch ein anderes neues Buch spielt im Wald: Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten. Darin sind gleich drei Geschichten zweier englischer und eines amerikanischen Autors vom kleinen Hasen, dem kleinen Bär und Grummel, dem Dachs zu finden.

Ganz weihnachtlich geht es in Lauf zur Krippe, kleiner Esel von Barbara Bartos-Höppner mit Bildern von Renate Seelig zu. Darin könnt Ihr erfahren, wie der kleine Esel den Weg zur Krippe findet und was er auf seiner Reise alles erlebt.

Vielleicht möchten die erwachsenen Leserinnen und Leser einmal Erzählungen lesen, bei denen man ein wenig schmunzeln kann und die zunächst gar nicht besonders viel mit Weihnachten zu tun zu haben scheinen. Dann sollten Sie zu den Weihnachtsgeschichten von Hans Habe greifen. 1984 wurden kurze Geschichten von ihm, in denen er Weihnachten in unsere Zeit versetzt, in einem kleinen Buch versammelt.

 

Wir haben darüber hinaus noch viele weihnachtliche Bücher für große und kleine Leser: Kommen Sie, kommt uns doch besuchen und wählt die Lektüre selbst aus. Und natürlich gibt es für die Zeit nach Weihnachten auch viele andere Bücher.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Im Dezember an den Sonntagen 3., 10. und 17. 12. von 9:00 – 11:00 Uhr.

Im Januar am 7., 14., 21. und 28. 1. 2018 und am 9. 1. von 19:30 – 21:00 Uhr.

 

Ganz wichtige Termine:

Für kleine und große Zuhörer lesen wir am 3., 10. und 17. Dezember nach den Familiengottesdiensten adventliche Geschichten vor!

 

         Im Januar 2018 ziehen am 7. 1. die Sternsinger durch die Gemeinde,

         am 21. 1. gibt es um 15:00 Uhr das Kindermusical Martin Luther

         am 27. und 28. 1. ist wieder die Eisenbahnausstellung DüS.

 

Auch wenn es noch ein wenig bis dahin hin ist und wir uns sicherlich vorher noch sehen, wünschen wir Ihnen und Euch schon jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Jahr 2018.

Ihr und Euer Büchereiteam