Slide

1.jpg

Freundeskreis06/LAOLA-Team

 

Der Freundeskreis06 der Kath. Kirchengemeinde Salvator in Lichtenrade lädt zur "LAOLA 2018" ein:

 

Am 14.6. beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Russland. Wir übertragen im Pfarrsaal wieder die Spiele der deutschen Nationalmannschaft und selbstverständlich das Endspiel.

Der Eintritt ist wie immer frei!

An der Fanbar werden Getränke und Speisen verkauft.

Diesmal wollen wir mit dem Erlös die in diesem Frühjahr durchgeführte Generalüberholung der Kirchenorgel finanziell unterstützen. (Siehe auch Artikel im Pfarrblatt April/Mai) 

Wir freuen uns auf spannende Spiele und hoffen auf eine vollbesetzte „LAOLA-Salvator-Arena“. Übrigens, im letzten Jahr wurde die Technik im Pfarrsaal überholt. Die Fußballspiele werden jetzt in HD übertragen.

 

So. 15.07. 17:00 Uhr Endspiel

Die angegebenen Zeiten ist die Anstoßzeit (MESZ), ab 16 Uhr Einlass.
 

 

Der Freundeskreis06/LAOLA-Team

Im Jahr 2006 ging es los. Wir kannten uns jedoch schon vorher. Gemeinsam hatten wir in den 90ern bis zum Anfang des neuen Jahrtausends die Kinder-und Jugendarbeit in Salvator gestaltet. In dieser Zeit sind wahre Freundschaften entstanden, die wir nicht missen möchten.

Aus der "Jugend" entwachsen machten wir uns Gedanken, wie wir auch in Zukunft gemeinsam in der Gemeinde etwas bewegen können, auch  wenn der überwiegende Teil von uns inzwischen nicht mehr in Lichtenrade wohnte.

Unsere Geburtsstunde war im Jahr 2006. Das "erste Baby" war die LAOLA, zu der wir die Gemeinde in den Pfarrsaal einladen. Vor allem dann, wenn die dt. Fußballnationalmannschaft versucht,  nach weiteren "Sternen" zu greifen. Wenn Sie mögen und können, besuchen Sie doch unsere Facebookseite der LAOLA:  facebook.com/groups/LAOLA.Salvator.Arena

 

 

Auch das Faschingsfest unserer Gemeinde lag uns am Herzen. Da es einige Jahre nicht stattfand, haben wir es im Jahr 2009 "aufgeweckt" und ausgerichtet. Drei weitere Feste folgten, die allesamt ein voller Erfolg waren! Leider hatten wir nach vier tollen Jahren dann nicht mehr die Zeit und Kraft, dieses tolle Fest einmal jährlich zu organisieren. Wir sind froh, dass seit 2013 der Festausschuss dies wieder organisiert.

 

 

 

Wöchentliche oder monatliche feste Termine bzw. Treffen haben wir  nicht. Unsere Fahrradtouren am 1. Mai, Grillabende im Sommer und Weihnachtsmarktbesuche in der Adventszeit sind aber inzwischen zur Tradition geworden. Andere Besuche/Ausflüge zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen oder zum Reichstag standen auch schon mal auf dem Programm.

Mit 16 junggebliebenen Mitgliedern  sind wir eine kleine Gruppe. Dazu gehören noch vier Kinder... :-)

Wir freuen uns schon auf die nächsten  Begegnungen in unserer Heimatgemeinde Salvator!

 

Stand  März 2018

 

 

 

 

 

 

 

Der Freundeskreis06 der Kath. Kirchengemeinde Salvator in Lichtenrade lädt zur "LAOLA 2018" ein:

 

Am 14.6. beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Russland. Wir übertragen im Pfarrsaal wieder die Spiele der deutschen Nationalmannschaft und selbstverständlich das Endspiel.

Der Eintritt ist wie immer frei!

An der Fanbar werden Getränke und Speisen verkauft.

Diesmal wollen wir mit dem Erlös die in diesem Frühjahr durchgeführte Generalüberholung der Kirchenorgel finanziell unterstützen. (Siehe auch Artikel im Pfarrblatt April/Mai) 

Wir freuen uns auf spannende Spiele und hoffen auf eine vollbesetzte „LAOLA-Salvator-Arena“. Übrigens, im letzten Jahr wurde die Technik im Pfarrsaal überholt. Die Fußballspiele werden jetzt in HD übertragen.

 

So. 15.07. 17:00 Uhr Endspiel

Die angegebenen Zeiten ist die Anstoßzeit (MESZ), ab 16 Uhr Einlass.
 

 

Der Freundeskreis06/LAOLA-Team

Im Jahr 2006 ging es los. Wir kannten uns jedoch schon vorher. Gemeinsam hatten wir in den 90ern bis zum Anfang des neuen Jahrtausends die Kinder-und Jugendarbeit in Salvator gestaltet. In dieser Zeit sind wahre Freundschaften entstanden, die wir nicht missen möchten.

Aus der "Jugend" entwachsen machten wir uns Gedanken, wie wir auch in Zukunft gemeinsam in der Gemeinde etwas bewegen können, auch  wenn der überwiegende Teil von uns inzwischen nicht mehr in Lichtenrade wohnte.

Unsere Geburtsstunde war im Jahr 2006. Das "erste Baby" war die LAOLA, zu der wir die Gemeinde in den Pfarrsaal einladen. Vor allem dann, wenn die dt. Fußballnationalmannschaft versucht,  nach weiteren "Sternen" zu greifen. Wenn Sie mögen und können, besuchen Sie doch unsere Facebookseite der LAOLA:  facebook.com/groups/LAOLA.Salvator.Arena

 

 

Auch das Faschingsfest unserer Gemeinde lag uns am Herzen. Da es einige Jahre nicht stattfand, haben wir es im Jahr 2009 "aufgeweckt" und ausgerichtet. Drei weitere Feste folgten, die allesamt ein voller Erfolg waren! Leider hatten wir nach vier tollen Jahren dann nicht mehr die Zeit und Kraft, dieses tolle Fest einmal jährlich zu organisieren. Wir sind froh, dass seit 2013 der Festausschuss dies wieder organisiert.

 

 

 

Wöchentliche oder monatliche feste Termine bzw. Treffen haben wir  nicht. Unsere Fahrradtouren am 1. Mai, Grillabende im Sommer und Weihnachtsmarktbesuche in der Adventszeit sind aber inzwischen zur Tradition geworden. Andere Besuche/Ausflüge zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen oder zum Reichstag standen auch schon mal auf dem Programm.

Mit 16 junggebliebenen Mitgliedern  sind wir eine kleine Gruppe. Dazu gehören noch vier Kinder... :-)

Wir freuen uns schon auf die nächsten  Begegnungen in unserer Heimatgemeinde Salvator!

 

Stand  März 2018

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen