Slide

3.jpg

Katholische Öffentliche Bücherei

Die Bücherei hat sonntags von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet

und an jedem 2. Dienstag im Monat

laden wir Sie zur "Offenen Bücherei" von 20.00 bis 21.30 Uhr ein.

Besuchen Sie uns - die Ausleihe ist kostenlos.

 

Termine:

Wir haben geöffnet

10., 17. und 24. Juni von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr,

  1. 12. Juni von 19:30 – 21.00 Uhr Offene Bücherei,

Am 3. Juni (Fronleichnam) keine Ausleihe

Am 3. Juni 2018 hat die Bücherei ab ca. 12:00 Uhr einen Büchertrödelstand beim Gemeindefest.

Außerdem lesen wir um 13:oo Uhr vor.

Am Sonntag, 24. Juni 2018, ist nach der Familienmesse, ca. 10:30 Uhr, Bilderbuchkino

Vorgelesen wird

Die Stadtmaus und die Landmaus“

 

Neu in der Bücherei:

 

Helmut Schmidt und Per Steinbrück: Zug um Zug.

Die beiden Politiker diskutierten 2011 die Fragen der Zeit: über den Sozialstaat, Funktionseliten, die Verschiebung der globalen ökonomischen Gewichte, Raubtierkapitalismus und anderes mehr.

Helmut Schmidt: Menschen und Mächte.

Erstmals 1987 erschienene persönliche Erinnerungen des 2015 verstorbenen Politikers an seine Zeit als Bundeskanzler.

Manfred Lütz: Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums.

Das Buch des Arztes und Psychiaters geht auf ein sehr umfangreiches wissenschaftliches Werk des Kirchenhistorikers Angenendt zurück. Lütz hat daraus einen allgemein verständlichen Überblick gemacht und sagt dazu: „Das Buch stellt das gesicherte Wissen dar, das wir heute über all die spektakulären Ereignisse der Geschichte des Christentums wirklich haben.“ 

Brigitte Hamann: Nichts als Musik im Kopf. Das Leben von Wolfgang Amadeus Mozart.

Eine reich bebilderte Biographie Mozarts, die die 2016 verstorbene Autorin eigentlich für Kinder und Jugendliche geschrieben hat. So mitreißend, wie die Historikerin Leben und Zeit des Komponisten schildert, findet das Buch aber sicherlich auch erwachsene Leser, die sich begeistern lassen.

Joanne K. Rowling: Harry Potter. Die Märchen von Beedle dem Barden. – Märchen die der Barde Beedle für die magische Gemeinschaft gesammelt hat und die jedem Zauberer bekannt sind. 

Wir würden uns freuen, Sie/Euch in der Bücherei begrüßen zu dürfen. Vielleicht sehen wir uns auch auf dem Gemeindefest oder beim Bilderbuchkino?

Bis bald,

Ihr und Euer Büchereiteam

  1. 27. Mai 2018 rm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen